Und wieder ist das gastfreundliche Pensa bereit, Gäste aus Deutschland zu empfangen!

 

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Freundschaftsfahrt 2018! Unsere Stadt Pensa liegt am Fluss Sura und gilt zurecht als die Hauptstadt der Sura-Region. Wir versprechen euch, unser warmer Empfang und bunte Erlebnisse werden euch mitreißen! Wir bereiten ein vielfältiges und spannendes Programm vor, das die ganze Naturschönheit, Spiritualität und russisches Stadt- und Volkskolorit erschließt. Wir nennen es „Ein Lächeln der Sura-Hauptstadt“. Wir zeigen euch, wie unterschiedlich und interessant unser liebes Pensa ist!

 

Das betriebliche Pensa

Unternehmensexkursionen, Maschinenbaubetriebs- und der Bierbrauereibesuch. Kennenlernen mit dem Betrieb und Degustation. Herz-Zentrum. Treffen mit Jugendlichen, Studenten und Kindern in einem Kindergarten.

Das kulturelle Pensa
Tägliche Promenade im Stadtzentrum und dem Ufer entlang. Folgende Museen und Theater warten auf Sie: die Bildergalerie, das Museum eines Bildes, das Museum der Volkskunst, das Wohnmuseum, das Theater-Museum, das Memorialhaus von Wsewolod Meyerhold, das Theaterstudio „Die erste Geige“.
In Pensa befinden sich berühmte Kathedralen, wie: Mitrofan-von-Woronezh-Kathedrale, Pokrov-Bischofskonzil, Uspenski-Kathedrale, Nikolski-Kathedrale, Erzengel-Michael-Kapelle, Sergius-von-Radonesch-Kapelle, Peter-und-Paul-Kathedrale. Außerdem liegt in Pensa die Troizk-Frauenkirche.
Naturschutzparks in Pensa

Exkursion in das staatliche Lermontov-Naturschutzmuseum „Tarkhany“.
Tarkhany (heutzutage Lermontovo genannt) ist ein ehemaliger Landsitz von der Lermontows Großmutter, auf dem der berühmte Poet seine Kindheit und Jugend verbracht hat. Im Naturschutzmuseum ist das Leben der ersten Hälfte des XIX. Jahrhunderts wiederherstellt. Hier werden Theatervorstellungen, Bälle, Volksfeste und Feiern durchgeführt. Außerdem wird die „Tarkhaner Hochzeit“ vorgestellt. In Workshops werden uralte Tarkhaner Handwerk vermittelt. Gäste fahren Boote und haben die Möglichkeit zu reiten.

Zolotarevskoye Gorodischtsche
Zolotarevskoye Gorodischtsche ist ein einzigartiges historisches Denkmal. Dieser Ort wird schon seit über einhundert Jahren geforscht. Jede archäologische Expedition entdeckt neue historische Fakten und kulturelle Werte. Dies hilft unseren Zeitgenossen, die Kulturerbschaft und die Geschichte der Vorfahren besser kennenzulernen. Es gibt einige weitere Namen vom Zolotarevskoye Gorodischtsche: „Kreuzung der Zivilisationen“, „Das russische Pompei“. Das unterstreicht den unglaublichen Wert dieses archäologischen Denkmals.

Museum des lebendigen Wassers „Kuwaka“
Dank der großen hydrotechnischen Anlage hat das Wasser „Kuwaka“ eine übermäßige Sauerstoffkonzentration. Es ist bewiesen, dass Wasser mit der Sauerstoffkonzentration 9-12 mg pro 1 Liter das Immunsystem stärkt, die Müdigkeit senkt, die Arbeitsfähigkeit verbessert sowie den Metabolismus normalisiert. Kurzum ist es ein interessanter Ort! Jeder findet hier eine Unterhaltung. Kinder können die Limonade ausprobieren und das Museum des lebendigen Wassers besuchen. Erwachsene können die Geschichte der Wasser- und Honigherstellung erfahren oder an der Gumpe Forellen angeln.

Öko-Klub auf dem Lande „Armiewo“
Der Öko-Erholungsklub befindet sich in einer grünen Öko-Zone, am Ufer der Armiew-Gumpe, 30 km von Pensa entfernt. Der Öko-Klub bietet komfortable und moderne Unterkünfte und eine breite Serviceauswahl das ganze Jahr an, darunter Veranstaltungen, Jagt, Angeln sowie aktive und ruhige Erholung. Euch wird ein Abendessen am Feuer, Gitarrenlieder und seelische Unterhaltung angeboten.

Das sportliche Pensa
Es gibt nur wenige Gebiete, die mit fast 50 Sportlern prahlen können, die an den Olympischen Spielen teilgenommen und mehrere Medaillen mitgebracht haben! Das heißt, dass das Pensa-Gebiet nicht nur auf Werke und Museen stolz sein kann, sondern auch auf Persönlichkeiten. Gäste unserer Stadt können sich aktiv erholen, indem sie populäre Orte besuchen. Zu Ihrer Verfügung stehen:
Die Olympische Allee
Sie ist ein beliebter Ort für aktive Erholende. Der Weg ist nach der Moskauer Olympiade 1980 genannt. In der Allee gibt es Informationsstände über die berühmten penser Sportler. Hier können Fahrräder und Rollschuhe ausgeliehen, Billiard und Kicker gespielt werden. In der Mitte befinden sich Trainingsgeräte.
Das Freibad
Das ist ein einzigartiges Sportobjekt in Pensa und im ganzen Gebiet! Dabei kann das Freibad sowohl in warmen Jahreszeiten, als auch im Winter besucht werden! Habt Ihr Lust, im Freien zu schwimmen, Kinder erfreuen, positive Energie und wunderbare Laune bekommen? Besucht das Freibad!
Teilnahme an einem Freundschaftsspiel mit penser Amateurmannschaft im Namen der Volksfreundschaft und Fußballweltmeisterschaft.
Das amüsierende Pensa
Der penser Zoo
Der Strand
Karting im Unterhaltungszentrum „Schikana“. Der Hallen-Kartingdrom hat die Fläche von 3000qm. Zum Ausleihen stehen Go-Karts „Dino“ (Deutschland) zur Verfügung. Die erfahrenen Lehrmeister wählen eine Ihnen und Ihrem Kind das passende Go-Kart und helfen mit den Sicherheitsregeln. Die volle Ausrüstung ist im Preis enthalten.
Bowling „Stike“
Billiarde
Das Abschiedsabendessen in Restaurant „Slawyanski“

Herzlich willkommen!